Lifestyle

Letzte Plätze bei “Bewusst kochen!”

von Reto Mueller am

PestoEinkaufen mit dem Auto oder mit dem Velo? Fleisch oder vegetarisch? Äpfel aus Südafrika oder aus der Region? Was und wie wir einkaufen und kochen, beeinflusst nicht nur unser eigenes Wohlbefinden, sondern hat auch Auswirkungen auf die Umwelt.

Weiterlesen »

Wickelfisch reloaded – die IWB Schwimmtasche

Filed in: Basel, Lifestyle
von Reto Mueller am

Wickeltasche_IWB

Pünktlich zum Sommerbeginn lanciert IWB die Badesaison mit der praktischen und voll verschliessbaren Schwimmtasche à la Wickelfisch. Kleider, Schuhe und Badetuch; alles passt hinein. Dank bequemem Tragegriff und verstellbaren Riemen wurde der Tragekomfort für Velofahrerinnen und Velofahrer verbessert. Zusammen mit dem Basil Sommerpaket, bestehend aus einem türkisblauen Badetuch und einer stylishen Sonnenbrille, bist Du für den Feierabend im oder am Rhein perfekt ausgerüstet.Weiterlesen »

Ökobilanz der täglichen Einkäufe: Wieviel Erdöl steckt in einem Steak?

von Reto Mueller am

Energie Kassenbon

Wie steht es um die Ökobilanz Deiner täglichen Einkäufe? Was hat Ernährung mit dem Klima zu tun? Diese Fragen beantwortet der Kochkurs für umweltbewusste Geniesser vom Ökozentrum in Langenbruck. Nach letztjährigem Erfolg geht «Bewusst kochen!» 2015 in die zweite Runde. Weiterlesen »

KunstKübel 2015 – Abfallentsorgen kann schön sein

Filed in: Basel, Lifestyle, Umwelt
von Reto Mueller am
KunstKübel am Rhein

KunstKübel am Rhein

Das Projekt KunstKübel hat zum Ziel, sich mit Kunst gegen Littering zu engagieren. In der Region ansässige Kunstschaffende werden aufgerufen, 80 Basler Abfallkübel zum Thema Littering zu gestalten. IWB unterstützt das Projekt im Rahmen von IWB IMPULS als Sponsor – der Umwelt zuliebe und nicht zuletzt als Betreiber der Kehrichtverwertungsanlage Basel (KVA). Jetzt online anmelden.
Weiterlesen »

Kochevent für klimafreundliche Geniesser

Kochevents - Bewusst Kochen!

Kochevents – Bewusst Kochen!

Das Ökozentrum in Langenbruck nimmt den Energieverbrauch in der Ernährung unter die Lupe. Hobbyköche erhalten Tipps zum nachhaltigen Einkaufen und Kochen. Ein gemeinsames Essen mit vorbildlicher Ökobilanz wird zum Genuss pur. Die monatlichen Kochabende werden vom Ökoenergie-Fonds von IWB gefördert.Weiterlesen »

Energiespartipps für den Sommer: Abkühlung ohne Klimaanlage

von Reto Mueller am

Wenn's mal wieder richtig warm wird (Quelle Rosel Eckstein / pixelio.de)

Am kommenden Wochenende sollen die Temperaturen wieder in die Höhe steigen. An Tagen mit Rekordhitze ist es wichtig, gut gewappnet zu sein, um für Abkühlung sorgen zu können. Es muss aber nicht gleich immer die Klimaanlage sein. So kühlen Sie sich ab und sparen dabei Energie.

Weiterlesen »

Energie sparen: Beim Kochen und Backen gibt es viel Potenzial

Energiesparen beim Kochen (Quelle: pixelio.de, Uwe Bergeest)

Kochen und Backen verbraucht oft viel mehr Energie als nötig. Mit kleinen Veränderungen können wir darum eine Menge einsparen. Das schont die Umwelt und senkt die Energiekosten. Hier einige einfache Tipps zum Energie sparen beim Kochen und Backen. Weiterlesen »

Smile Roadster – Fahrspass im Stadtverkehr

Der Smile Roadster ist der letzte Neuzugang in der IWB-Flotte

Aus dem Ökozentrum Langenbruck stammen zukunftsweisende Innovationen wie die erste Photovoltaikanlage der Schweiz oder der erste Windrotor. Die neueste Innovation ist der Smile Roadster. Das kleine und sportliche Elektroauto steht nun nach dreijähriger Entwicklungs- und Testzeit kurz vor der Serienproduktion.Weiterlesen »

Hier und jetzt: nachhaltig leben

Nachhaltiger leben bedeutet Verantwortung zu übernehmen für die globalen Auswirkungen unseres Konsums und bewusster mit Energie umzugehen. Es ist auch ohne grossen Verzicht möglich, ökologische und soziale Apsekte in seinem persönlichen Konsum zu berücksichtigen, wenn man weiss wie. Weiterlesen »

Geschirrspüler oder Handabwasch?

von Thomas Kiehl am

Ist es ökologisch sinnvoller von Hand abzuwaschen oder mit dem Geschirrspüler? Diese Frage führt immer wieder zu Diskusionen.

Die Technik der Geschirrspüler wurde in den vergangenen Jahren immer weiter entwickelt. Dank gesteigerter Effizienz verbrauchen neue Geräte deutlich weniger Energie und Wasser. Gemäss Energiefachleuten kann man sagen, dass Weiterlesen »

1 2 3

Letzte Kommentare

Kategorien

Nichts verpassen!

Mit dem RSS-Feed erhalten Sie laufend die neusten Artikel als Nachrichtenticker auf Ihren Browser. Einfach hier klicken und bestätigen.

Meist kommentierte Artikel

Schlagwörter