«Basel und seine Brunnen» – Neuerscheinung aus dem Spalentor Verlag

Share:

Pisonibrunnen_basel
246 Basler Brunnen, vorgestellt in Text und Bild auf 208 Seiten mit 384 Abbildungen. So präsentiert sich die Neuerscheinung aus dem Spalentor Verlag, die sich den Basler Brunnen widmet.

Basel und seine BrunnenDas Redaktionsteam der Zeitschrift “BwieBasel” Christiane Widmer (Text) und Christian Lienhard (Bild) präsentieren die Basler Brunnen in sorgfältig recherchierten Texten und mit grossartigen Fotos: Brunnen geordnet nach Art der Figuren, nach Art der Brunnen, dazu die Geschichte des Basler Brunnwesens, die Favoriten-Brunnen der Redaktion, Technik und Unterhalt. Zudem bietet das Buch eine Liste der 314 Basler Brunnen von a-z inklusive deren Standort.
Auch für IWB haben die Basler Brunnen eine grosse Bedeutung: stellen wir doch den Betrieb und Unterhalt der rund 200 öffentlichen Brunnen in Basel sicher. Vom «Trinkbrünneli» bis zur komplexen Installation eines Fasnachts-Brunnens (Tinguely-Brunnen). Zudem sorgen wir für qualitativ ausgezeichnetes Trinkwasser, mit dem die allermeisten Brunnen in Basel gespeist werden.

Fasnachts-Brunnen: auch bekannt als Tinguely-Brunnen

Fasnachts-Brunnen: auch bekannt als Tinguely-Brunnen

Vernissage zur Neuerscheinung «Basel und seine Brunnen»
Mittwoch, 22. Juni 2016, 19.30 Uhr
Kulturhaus Bider & Tanner, Aeschenvorstadt 2, 4010 Basel

Weiter Infos
www.biderundtanner.ch/
www.spalentor-verlag.ch/

1 comment for «Basel und seine Brunnen» – Neuerscheinung aus dem Spalentor Verlag

    Louis says:

    Das ist ja mal eine coole Serie! Wäre coole so etwas mal aus Zürich oder Zug zu sehen. Top Arbeit!

    Beste Grüsse

Letzte Kommentare

Kategorien

Nichts verpassen!

Mit dem RSS-Feed erhalten Sie laufend die neusten Artikel als Nachrichtenticker auf Ihren Browser. Einfach hier klicken und bestätigen.

Meist kommentierte Artikel

Schlagwörter