Mobilitätswoche Basel – auf’s E-Bike mit IWB

Mobilitätswochen Basel Dreiland

Vom 14. bis 21. September 2014 stehen Basel und Umgebung wieder ganz im Zeichen «bewegter» Aktionen und Events. Die Mobilitätswoche Basel Dreiland bietet umweltfreundliche Mobilität zum Erleben und Ausprobieren. IWB offeriert im Rahmen der Mobilitätswoche am 18. September 2014 eine öffentliche E-Bike Tour rund um das Thema Basler Brunnen.
Weiterlesen »

IWB KMU Award 2014: Die Gewinner sind Schwabe AG und Visionarity AG

Gewinner des IWB KMU Award 2014 (v.l.n.r.: Marcel Schweizer, Präsident des Gewerbeverbandes Basel-Stadt, Gewinner Paulin Maissen, Schwabe AG, David Schreiner, Philipp Lichtenberg von Visionarity AG und Dr. David Thiel, CEO IWB). Foto: Markus Schneeberger

Gewinner des IWB KMU Award 2014 (v.l.n.r.: Marcel Schweizer, Präsident des Gewerbeverbandes Basel-Stadt, Gewinner Paulin Maissen, Schwabe AG, David Schreiner, Philipp Lichtenberg von Visionarity AG und Dr. David Thiel, CEO IWB). Foto: Markus Schneeberger

Die Schwabe AG und die Visionarity AG sind die Preisträger des diesjährigen IWB KMU Awards. Dieser wurde am 04.09.2014 im Rahmen der Gewerbetagung des Gewerbeverbandes Basel-Stadt verliehen. Der IWB KMU Award wurde 2013 von IWB und dem Gewerbeverband Basel-Stadt ins Leben gerufen und trägt dazu bei, innovative Ideen und Unternehmen bekannt zu machen und noch mehr Unternehmen aus der Region für energieeffiziente Massnahmen zu begeistern.

Die Gewinnerpaket im Wert von insgesamt CHF 25‘000 wurden 2014 durch folgende Massnahmen gewonnen:
Weiterlesen »

Radio X lanciert den energiesparpriX

energiesparpriX

 

Radio X kürt die cleversten Energiesparteams der Region Basel. Ausgezeichnet wird die originellste Idee, welche am wirkungsvollsten Energie spart – Familien, Schulklassen, Vereine, Firmen, Jugendhäuser und andere Teams können um den energiesparpriX ins Rennen steigen. Das Preisgeld von insgesamt CHF 10’000.- wird durch den IWB Ökoenergie-Fonds gestiftet. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.
Weiterlesen »

Im Urlaub, abschalten! – auch das ist Energieeffizienz

Wenn alle Haushalte in der Schweiz während den Ferien ihre elektronischen Geräte abschalten, können 65 Gigawattstunden Strom eingespart werden. Dies entspricht dem Jahresverbrauch von rund 15 000 Haushalten – so Energie Schweiz, welche in ihrer aktuellen Kampagne das Stromsparen während dem Urlaub propagieren.

Sie können sich die Energie Schweiz Kampagne auch hier anschauen.

Weiterlesen »

Kochevent für klimafreundliche Geniesser

Kochevents - Bewusst Kochen!

Kochevents – Bewusst Kochen!

Das Ökozentrum in Langenbruck nimmt den Energieverbrauch in der Ernährung unter die Lupe. Hobbyköche erhalten Tipps zum nachhaltigen Einkaufen und Kochen. Ein gemeinsames Essen mit vorbildlicher Ökobilanz wird zum Genuss pur. Die monatlichen Kochabende werden vom Ökoenergie-Fonds von IWB gefördert. Weiterlesen »

Solarkino: Cinéma Solaire in Basel

Cinéma Solaire in Basel (Quelle: cinema-solaire.ch)

Cinéma Solaire in Basel (Quelle: cinema-solaire.ch)

Bereits die Schildbürger wollten mit allerlei Kisten das Tageslicht einsammeln und in ihr Rathaus tragen, welches sie versehentlich ohne Fenster gebaut hatten. Klingt lustig: Sonnenlicht sammeln und im Dunkeln wieder verteilen – doch manchmal ist man seiner Zeit voraus. Was die Schildbürger erfolglos versuchten, wird mit Cinéma Solaire möglich. Vom 27. – 30. August 2014 auch wieder in Basel.
Weiterlesen »

ConAction: Mit Nachhaltigkeit punkten

ConAction: Ein Projekt von Studierenden der Uni Basel

ConAction: Ein Projekt von Studierenden der Uni Basel

sun21 vergibt mit den Faktor-5-Preisen seit neun Jahren Auszeichnungen für herausragende Beiträge zum nachhaltigen Ressourcenmanagement und zur Erreichung der Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft in der Region Basel. Über die Vergabe des Publikumspreises entscheiden jeweils SIE. Unter den diesjährigen Finalisten ist auch ConAction zu finden. Ein Projekt von Studierenden der Universität Basel, welches von IWB IMPULS, dem Sponsoring-Programm von IWB, unterstützt wird.

Weiterlesen »

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 für IWB

Kraftwerk Birsfelden

Kraftwerk Birsfelden

IWB präsentiert heute den Geschäftsbericht 2013 – ein erfolgreiches Geschäftsjahr in schwierigem Umfeld.

IWB hat sich im vierten Jahr als selbstständiges Unternehmen weiter positiv entwickelt. Ein für viele Energieversorgungsunternehmen schwieriges Jahr 2013 schliesst IWB mit einem soliden Gewinn von 91,3 Millionen Franken ab. 29,6 Millionen Franken werden an den Eigentümer, den Kanton Basel Stadt, ausgeschüttet. Der Umsatz des Energieunternehmens beträgt 762 Millionen Franken. IWB ist es gelungen, seit der Ausgliederung aus der Verwaltung des Kantons Basel Stadt die Wertschöpfung kontinuierlich zu steigern.

Hier finden Sie weitere Infos:
Medienmitteilung
Geschäftsbericht 2013