IWB auf dem Weg zum smarten Energieversorger

Aus Sonne, Wind und anderen erneuerbaren Quellen stellen immer mehr dezentrale Kraftwerke immer mehr Energie her, die lokal gespeichert und verbraucht wird. Das Internet der Dinge hat alle Bereiche des täglichen Lebens erreicht und dringt in die Energie- und Haustechnik vor. Diese Entwicklungen machen aus der statischen, zentralen Energieversorgung ein neues, komplexes und hoch dynamisches System. In diesem System will sich IWB behaupten. Mit intelligenten Produkten und Dienstleistungen. Indem das Unternehmen Effizienz, Ordnung und Kundennutzen schafft. Indem es Produktion, Transport und Verbrauch von Energie optimal aufeinander abstimmt. Und vieles mehr. Mit der Energielandschaft wird sich IWB verändern: Aus IWB wird smart IWB.

Wickelfisch reloaded – die IWB Schwimmtasche

Wickeltasche_IWB

Pünktlich zum Sommerbeginn lanciert IWB die Badesaison mit der praktischen und voll verschliessbaren Schwimmtasche à la Wickelfisch. Kleider, Schuhe und Badetuch; alles passt hinein. Dank bequemem Tragegriff und verstellbaren Riemen wurde der Tragekomfort für Velofahrerinnen und Velofahrer verbessert. Zusammen mit dem Basil Sommerpaket, bestehend aus einem türkisblauen Badetuch und einer stylishen Sonnenbrille, bist Du für den Feierabend im oder am Rhein perfekt ausgerüstet. Weiterlesen »

Sportprofis machen Dich fit für den IWB Basel Marathon

IWB Basel Marathon_fit

 

Auch in diesem Jahr kannst Du Dich mit den Sportprofis der Uni Basel ideal auf den IWB Basel Marathon vom kommenden Herbst vorbereiten. Die Sportwissenschaftler der Uni Basel veranstaltet zusammen mit IWB als Titelsponsor und der EGK-Gesundheitskasse ab dem 19. Mai 2015 eine kostenlose, siebenteilige Workshop-Reihe für Läufer und alle, die es werden wollen.

Weiterlesen »

KunstKübel 2015 – Abfallentsorgen kann schön sein

KunstKübel am Rhein

KunstKübel am Rhein

Das Projekt KunstKübel hat zum Ziel, sich mit Kunst gegen Littering zu engagieren. In der Region ansässige Kunstschaffende werden aufgerufen, 80 Basler Abfallkübel zum Thema Littering zu gestalten. IWB unterstützt das Projekt im Rahmen von IWB IMPULS als Sponsor – der Umwelt zuliebe und nicht zuletzt als Betreiber der Kehrichtverwertungsanlage Basel (KVA). Jetzt online anmelden.
Weiterlesen »

BVB testet Elektrobusse in Riehen

Kleinbus mit Elektroantrieb (Bild: BVB)

Kleinbus mit Elektroantrieb (Bild: BVB)

Seit Anfang April 2015 testet die BVB Kleinbusse mit Elektroantrieb in Riehen. In den nächsten 12 Jahren soll die gesamte Busflotte der BVB auf alternative Antriebstechnologien umgestellt werden. In einer Testphase wird nun vorerst je ein Elektrobus-Modell eines tschechischen und eines italienischen Herstellers getestet. Weiterlesen »

Wenn am Münsterplatz das Licht ausgeht – Earth Hour!

Earth Hour 2014, Basler Münster (Foto: Juri Weiss/bs.ch)

Earth Hour 2014, Basler Münster (Foto: Juri Weiss/bs.ch)

Am Samstag, 28. März 2015, gehen in Basel von 20.30 bis 21.30 Uhr die Lichter aus. Die Stadt beteiligt sich an der WWF-Aktion „Earth Hour“. Die weltweite Umweltschutzaktion will das Umweltbewusstsein erhöhen und das Energiesparen symbolisch unterstützen, indem die Beleuchtung von bekannten Gebäuden auf der ganzen Welt für 60 Minuten ausgeschalten wird. Wo in Basel und auf der ganzen Welt die Lichter ausgehen, lesen Sie hier. Weiterlesen »

Grüne Hinterhöfe für Basel

Begrünter Hinterhof (zVg. Katja Hugenschmidt)

Begrünter Hinterhof (zVg. Katja Hugenschmidt)

In der Stadt Basel gibt es viele Hinterhöfe, geteert, vergessen, kaum benutzt oder nur als Garagenzufahrt gebraucht. Der Verein Ökostadt Basel will das mit der Aktion «Grüner Hinterhof» ändern. IWB unterstützt die ökologische Umgestaltung von Hinterhöfen und Vorgärten im Rahmen von IWB Öko-IMPULS. Weiterlesen »